Sie sind hier: Presse Weserbergland > Pressemitteilungen Weserbergland

Gesamt: 14 Treffer

Auszubildenden-Marketing: „Wettbewerb um Talente“

14.09.2015

(Weserbergland) Rund 40 Personalverantwortliche regionaler Unternehmen folgten der Einladung der Kampagne „Wirtschaftsraum Weserbergland“ der Weserbergland Aktiengesellschaft zur Veranstaltung „Auszubildenden-Marketing: Best-Practice-Beispiele aus dem Wirtschaftsraum Weserbergland“.

Lisa Künnecke, Marketing Managerin und Olga Finch, Personalleiterin der Otto Künnecke GmbH aus Holzminden stellten unter dem Titel „Die emotionale Information“ das erfolgreiche Auszubildenden-Marketing ihres Unternehmens vor. In einer Diskussionsrunde tauschten die Teilnehmern/-innen anschließend ihre Erfahrungen aus. Evelyn Röthig, Mitarbeiterin im Personalmanagement der REINTJES GmbH, trug mit weiteren Empfehlungen aus dem Bereich des Auszubildenden-Marketings zu dieser Runde bei. Ziel der Veranstaltung war es, anhand erfolgreicher „Best-Practice-Beispiele“ mögliche Lösungsansätze im „Wettbewerb der Talente“ aufzuzeigen.

„Viele unserer regionalen Arbeitgeber müssen neue Maßnahmen ergreifen, um junge Menschen für ihre Ausbildungsstellen zu gewinnen. Die sehr gute Resonanz auf unsere Einladung hat gezeigt, dass bei den Unternehmen aktuell großer Informationsbedarf zum Thema Auszubildenden-Marketing‘ besteht“, so Wera Hoek, Projektleiterin der Weserbergland AG.

Bereits in der Vorstellungsrunde erklärten viele Teilnehmer/innen, dass sie jungen Menschen die Attraktivität einer beruflichen Ausbildung in ihrem Unternehmen überzeugender vermitteln möchten. Dabei wurde deutlich: Die Gewinnung von passenden Nachwuchskräften ist für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der Arbeitgeber von entscheidender Bedeutung.

Einladung zur Veranstaltung „Auszubildenden-Marketing" am 02.09.2015

28.07.2015

Weserbergland. Am Mittwoch, 02. September 2015, lädt die Weserbergland Aktiengesellschaft ab 14:45 Uhr interessierte Unternehmensvertreter/innen zur Veranstaltung „Auszubildenden-Marketing: Best-Practice-Beispiele aus dem Wirtschaftsraum Weserbergland“ in den HefeHof Hameln ein.

Arbeitgeber-Attraktivität: Unternehmen diskutieren Lösungsansätze

11.05.2015

Weserbergland. Rund 30 Unternehmensvertreter/innen aus dem Wirtschaftsraum Weserbergland haben sich am Mittwoch, 06.05.2015, auf Einladung der Weserbergland Aktiengesellschaft im Lenze Forum in Aerzen in Workshops und Diskussionen zum Thema „Arbeitgeber-Attraktivität“ ausgetauscht und im Ergebnis eine Reihe von praxisnahen Empfehlungen erarbeitet.

Die Veranstaltung fand auf Initiative der Kampagne „Wirtschaftsraum Weserbergland“ der Weserbergland AG statt. Projektleiterin Wera Hoek erklärt: „Besonders kleine und mittlere Unternehmen im ländlichen Raum müssen sich verstärkt um Auszubildende und qualifizierte Nachwuchskräfte bemühen. Zugleich spielt für die Mitarbeiter/innen der Wunsch nach einer guten Vereinbarkeit von beruflicher Karriere und privater Lebensplanung eine immer größere Rolle. Unsere Gäste, viele von ihnen Personalverantwortliche aus regionalen Unternehmen, haben ihre Erfahrungen intensiv diskutiert und zahlreiche Praxistipps zusammengestellt“.

Arbeitgeber-Attraktivität: Weserbergland AG lädt am 06. Mai 2015 zu Veranstaltung in das Lenze-Forum Aerzen ein

22.04.2015

Arbeitgeber-Attraktivität: Weserbergland AG lädt am 06. Mai 2015 zu Veranstaltung in das Lenze-Forum Aerzen ein

(Weserbergland). Welche Möglichkeiten gibt es besonders für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im ländlichen Raum, sich im Wettbewerb um geeignete Mitarbeiter/innen gut aufzustellen? Diese Frage greift die Weserbergland Aktiengesellschaft am Mittwoch, 06. Mai 2015 um 14:00 Uhr mit einer Veranstaltung im Lenze-Forum Aerzen auf. Zum Thema „Mitarbeiter/innen finden und binden: Kleine und mittlere Unternehmen als attraktive Arbeitgeber“ werden in Vorträgen und Workshops „Best-Practice“-Beispiele diskutiert und mögliche Lösungsansätze aufgezeigt. Als Referenten berichten Melanie Gödeke, Personalleiterin der Fagus-GreCon Greten GmbH & Co. KG in Alfeld und Michael Beckmann, Leiter Education & Training im Bereich Human Resources der Lenze SE in Aerzen.

Gutscheine „Wirtschaftsraum Weserbergland“ als Serviceprodukt für Unternehmen

13.11.2014

(Weserbergland) Die Kampagne „Wirtschaftsraum Weserbergland“ der Weserbergland Aktiengesellschaft in Hameln unterstützt die regionalen Unternehmen seit dem Herbst 2014 mit einem neuen Serviceprodukt: einer Mappe mit 20 Gutscheinen über ermäßigte Preise auf Aktivitäten in den Bereichen Freizeit, Bildung, Sport, Kultur und Wellness. Die Gutschein-Anbieter haben ihren Sitz in den Landkreisen Hameln Pyrmont, Holzminden oder Schaumburg. Die Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Weserbergland können mit diesen Gutscheinen Bewerber/-innen und deren Familien positiv ansprechen oder sie zu Anlässen wie Jubiläen oder Ausbildungsbeginn an Mitarbeiter/-innen überreichen.

Gesamt: 14 Treffer

Kontakt

Wera Hoek

Marketing & Kommunikation

Fon: 05151 / 585 1007
Fax: 049 5151 / 585 1099
w.hoek@weserberglandag.de