Sie sind hier: Unternehmen im Weserbergland

Aerzener Maschinenfabrik Logo
Aerzener Maschinenfabrik GmbH
Reherweg 28
31855 Aerzen
Klaus-Hasso Heller
Klaus-Hasso Heller
CEO

Industrie und Politik haben schon seit langem die Zeichen auf Wachstum gestellt. Sichere und herausfordernde Arbeitsplätze werden durch ein familienfreundliches Umfeld und eine funktionierende Infrastruktur perfekt ergänzt.

Als Aerzener Maschinenfabrik wurde AERZEN 1864 gegründet. 1868 haben wir das erste Drehkolbengebläse Europas gebaut. 1911 folgten die ersten Turbogebläse, 1943 die ersten Schraubenverdichter und 2010: das erste Drehkolbenverdichter-Aggregat der Welt. Innovationen made by AERZEN treiben die Entwicklung der Kompressortechnik immer weiter voran. Heute zählt AERZEN weltweit zu den ältesten und bedeutendsten Herstellern von Drehkolbengebläsen, Drehkolbenverdichtern, Drehkolbengaszählern, Schraubenverdichtern und Turbogebläsen. Und in vielen Anwendungsbereichen zu den unangefochtenen Marktführern.

In über 43 Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt arbeiten mehr als 2000 erfahrene Mitarbeiter mit Hochdruck am Fortschritt in der Kompressortechnologie. Ihre technische Kompetenz, unser internationales Expertennetzwerk und die stetige Rückkoppelung mit unseren Kunden sind die Basis unseres Erfolgs. Produkte und Dienstleistungen von AERZEN setzen Maßstäbe. In puncto Verlässlichkeit, Wertbeständigkeit und Effizienz.

Service für Arbeitgeber

Der Wirtschaftsraum Weserbergland hat als Lebens- und Arbeitsregion viel zu bieten. Nutzen Sie als Arbeitgeber unsere Service-Angebote und informieren Sie Ihre (zukünftigen) Mitarbeiter!